Zum Saisonabschluss an den Gardasee

Pauschalpreis € 355,–
Einbettzuschlag € 75,–

Datum
28.10.2021 - 31.10.2021

Buchung / Anfrage

Ticket-Typ Preis Plätze
Einbettzimmer €430,00
Pauschalpreis €355,00

Fix-Buchung
Anfrage

Ja
Nein


Do-So, 28.-31. Oktober 2021 (4 Tage)

Zum Saisonabschluss an den Gardasee

Mediterrane Vegetation, steile Felsen und die weißen Gipfel im Hintergrund, dazwischen der tiefblaue See, umsäumt von pittoresken Städtchen – das ist die Kulisse für Ihren Aufenthalt am Gardasee. Lassen Sie sich bezaubern vom Duft der Zypressen und der heiter beschwingten Atmosphäre des Südens.

 

1. Tag: Anreise von Salzburg über Innsbruck zum Brenner, durch das Eisacktal nach Bozen, vorbei an Trient und Rovereto erreichen Sie am Nachmittag den Gardasee. Zimmerbezug für 3 Nächte im 4* Hotel „Garda“ in Riva del Garda.
 

2. Tag: Den heutigen Tag beginnen Sie mit einer Fahrt nach Limone. Die Morgensonne geht schon früh über dem Monte Baldo auf und taucht Limone in ein goldenes Licht. Sie schlendern mit unserem Reiseleiter durch die blumengeschmückten Altstadtgassen, die sich terrassenförmig an die steilen Berghänge schmiegen. Berühmt ist der Ort für seine wunderschönen Zitronengärten. Weiterfahrt nach Malcesine. Schon von weitem sieht man die stolze Scaliger-Festung über den Dächern der mittelalterlichen Altstadt aufragen. Sie entdecken die engen, verschlungenen Gassen, die kleinen Plätze und schmucken Palazzi. Alternativ haben Sie aber natürlich die Möglichkeit die Annehmlichkeiten des Hotels zu genießen oder die Zeit für ausgedehnte Sparziergänge in Riva zu nutzen!

3. Tag: Heute fahren Sie an der östlichen Seite des Gardasees in den Süden. Unterwegs haben Sie herrliche Ausblicke auf den See mit seinen von Zypressen gesäumten Ufern. Über Malcesine gelangen Sie an die malerischen Orte Lazise, Garda und Bardolino, um den Höhepunkt Sirmione zu erreichen. Ein breiter Wassergraben trennt Sirmiones Altstadt vom Festland, das hier schmal und lang in den Gardasee ragt. Die besondere Lage in Verbindung mit einer wunderschönen Wasserburg und der romantisch verwinkelten, bunten Altstadt machen Italienträume wahr. Nördlich davon lädt die parkartige Inselspitze zu einem idyllischen Spaziergang mit bezauberndem Seeblick ein. Am Nachmittag bringt Sie der Bus zurück ins Hotel.

4. Tag: Nach dem Frühstück treten Sie mit vielen schönen Erinnerungen die Heimreise über Trento  (kurzer Aufenthalt), Bozen, Innsbruck zu ihrer einstiegstelle an!

 

Leistungen: Fahrt mit Fernreisebus, 3 x Halbpension (1 x Galaabend mit Livemusik), Begrüßungscocktail
 

Reisebegleitung: wird noch bekannt gegeben.

 

Pauschalpreis € 355,–

Einbettzuschlag € 75,–

 

 

 

Wenn Sie Ihre Reise stornieren müssen, gelten folgende Stornosätze:

bis 30 Tag vor Reiseantritt: kostenlos
ab 29. bis 20. Tag vor Reiseantritt: 25%
ab 19. bis 10. Tag vor Reiseantritt: 50%
ab 9. bis 4. Tag vor Reiseantritt: 65%
ab dem 3. Tag (72 Stunden) vor Reiseantritt: 85% des Reisepreises

 

Allgemeine Reisebedingungen:

Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen, herausgegeben von der Bundeskammer d. gew. Wirtschaft, Fachverband der Reisebüros (ARB `92). Die vollständigen Reisebedingungen finden Sie hier.

Gerne senden wir Ihnen die Unterlagen auch per Post zu.

Karte nicht verfügbar