Saisoneröffnung – Landpartie mit Gaumenfreuden in der Toskana neu!

Pauschalpreis € 460,–
Einbettzuschlag € 100,–

Datum
27.03.2020 - 31.03.2020

Buchung / Anfrage

Ticket-Typ Preis Plätze
Einbettzimmer €560,00
Pauschalpreis €460,00

Fix-Buchung
Anfrage

Ja
Nein


Fr – Di, 27.- 31. März 2020 (5 Tage)

Saisoneröffnung- Landpartie mit Gaumenfreuden in der Toskana neu!

Die Toskana hat so viel zu bieten, dass es sich kaum zusammenfassen lässt. Also kommen Sie doch einfach mit uns auf eine Reise zu den alten Etruskern und lernen die malerischen Landschaften dieser bezaubernden Region kennen!

 

1. Tag: Anreise über Salzburg, Innsbruck, Verona, Bolgona ins Herz der Toskana nach Montecatini Terme. Begrüßungscocktail und Zimmerbezug in Ihrem gebuchten 4* Hotel (4 Nächte).

2. Tag: Heute steht für Sie Pisa auf dem Programm. In auffallendem Weiß strahlen Sie dort die Wunderwerke aus Carrara-Marmor auf dem Campo dei Miracoli an. Gar nicht schräg, aber genauso wunderbar sind der Dom und das Baptisterium. Am Nachmittag besuchen Sie in Pescia den Garten der Zitrusfrüchte. In einem 2000 qm großen Gewächshaus sind über 200 verschiedene Zitrusfrüchte zu sehen. Die Führung wird mit einer reichhaltigen Verkostung inklusive Wein abgerundet.

3. Tag: Nach einem ausgedehnten Frühstück besuchen Sie Leonardo da Vinci. Ein Museum informiert Sie über den genialen Sohn der Stadt, durch Olivenhaine gelangen Sie zu seinem Geburtshaus. Sie lernen einen der 55 schönsten Plätze Italiens kennen. Unter Kiwihainen verkosten Sie das hier produzierte Olivenöl mit einem Imbiss und Wein. Weiterfahrt zur bedeutendsten und ältesten Medici-Villa in Poggio a Caiano. Lorenzo il Magnifico ließ sie ab 1480 errichten; der Medici Papst Leo X, beauftragte die Fresken im großen Saal.

 

4. Tag: Die Geburtsstadt von Puccini – Lucca – ist ehemalige Hauptstadt der Toskana. Die Altstadt ist von Stadtmauern aus dem 16. und 17. Jhd. völlig umschlossen. Sie bilden eine 4 km lange Promenade, die begehbar ist. In den Hügeln über dem Dorf Collodi liegt die Villa Garzoni. Hier schrieb Carlo Collodi die Legende von Pinocchio. Unterhalb der barocken Villa erstreckt sich der terrassenförmig angelegte Garten mit Wasserspielen, einem Labyrinth und Freilichtbühne.

 

5. Tag: Mit vielen unvergesslichen Eindrücken verlassen Sie die Toskana Richtung Heimat.

 

Leistungen: Fahrt mit Fernreisebus, 4 x Halbpension, Begrüßungsgetränk  im Hotel, örtliche Führung in Pisa/Lucca/Villa Garzoni, Eintritt+Führung Zitronengarten inkl. Verkostung typischer lokaler Produkte mit Wein, Führung Leonardo Museum und Medici Villa, Ölverkostung mit Imbiss

Reisebegleitung: OSR Ludwig Michal

 

Pauschalpreis € 460,–

Einbettzuschlag € 100,–

 

 

Stornobedingungen

Wenn Sie Ihre Reise stornieren müssen, gelten folgende Stornosätze: 

bis 30 Tag vor Reiseantritt: kostenlos
ab 29. bis 20. Tag vor Reiseantritt: 25%
ab 19. bis 10. Tag vor Reiseantritt: 50%
ab 9. bis 4. Tag vor Reiseantritt: 65%
ab dem 3. Tag (72 Stunden) vor Reiseantritt: 85% des Reisepreises

Allgemeine Reisebedingungen:

Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen, herausgegeben von der Bundeskammer d. gew. Wirtschaft, Fachverband der Reisebüros (ARB `92). Die vollständigen Reisebedingungen finden Sie hier.

Gerne senden wir Ihnen die Unterlagen auch per Post zu.

Karte nicht verfügbar