Saisoneröffnung – Glanzvolle Cote d Azur

Pauschalpreis € 525,–
Einbettzuschlag € 155,–

Datum
24.03.2021 - 28.03.2021

Buchung / Anfrage

Ticket-Typ Preis Plätze
Einbettzimmer/Kabine €680,00
Pauschalpreis €525,00

Fix-Buchung
Anfrage

Ja
Nein


Mi – So, 24.-28. März 2021 (5 Tage)

Saisoneröffnung – Glanzvolle Cote d Azur

Blaues Meer, weitläufige Strände, palmenumsäumte Strand- Promenaden, Landschaften von atemberaubender Schönheit und Städte mit klangvollen Namen und glanzvollen Ambiente- die Cote d´Azur wird in allem ihrem Ruf gerecht. In diesem traumhaften Landstrich im Süden Frankreichs, mit 300 Sonnentagen im Jahr, reichen sich die bekanntesten Urlaubsorte Europas wie die Perlen an einer Kette: Cannes mit dem Flair der Filmfestspiele, Nizza mit seiner grandiosen „Promenade des Anglais“ und dem vorgelagerten feinen, weißen Strand. Bei einer Rundfahrt über die mit herrlichen Ausblicken gesegnete Küstenstraße kommen Sie ins Fürstentum Monaco, den zweitkleinsten Staat der Welt. Südfrankreich ist ein Traumziel für viele Frankreichreisende.

 

1. Tag: Anreise über Salzburg, Innsbruck, Verona, Genua nach Cannes in ihr gebuchtes 4* Hotel Golden Tulip im Zentrum Zimmerbezug und Abendessen (4 Nächte).

2. Tag: am Vormittag geführte Stadtbesichtigung in Cannes. Am Nachmittag schiffsausflug zu den Lerinischen Inseln mit Aufenthalt au der Ile Ste.- Marguerite. Ein 7km langer rundweg führt hier zu  Vogelschutzgebieten und zu jenem Fort, das durch den Roman „ Der Mann mit der Eisernen Maske“ berühmt wurde.

3. Tag: Fahrt nach Monaco und Besichtigung von Monte Carlo mit seinem faszinierenden Panorama und täglicher Wachablöse vor dem Fürstenpalast, Altstadt. Nachmittags Fahrt nach Nizza. Stadtführung und Zeit zur freien Verfügung. Vielleicht unternehmen Sie auch einen Spaziergang über die herrlichen Promenaden?

4. Tag: Morgens Fahrt in die Parfümstadt Grasse, mit Besuch einer der berühmten Parfümerien (Führung und Möglichkeit zum Einkauf). Danach erwartet sie eine reizvolle Fahrt durch das Esterel- Gebirge mit seinem leuchtend roten Porphyr- Gestein nach Frejus. In der alten Römerstadt finden sich zahlreiche Zeugen der Gründerzeit durch Julius Cäsar. Welch einen Kontrast bildet zu diesem beschaulichen Provinzstädtchen das mondäne St. Tropez, in dessen Hafen schnittige Jachten aus aller Welt andocken. Genießen sie ihren Aufenthalt in der Stadt die ihre Berühmtheit  Brigitte Bardot und Gunter Sachs verdankt. Rückfahrt entlang der wunderschönen azurblauen Küstenstrecke auf der Corniche de  IÉsterel nach Cannes.

5. Tag: Mit vielen unvergesslichen Eindrücken verlassen Sie die Cote d´Azur Richtung  Heimat.

 

Leistungen: Fahrt mit Fernreisebus, 4 x Halbpension, Schifffahrt Ile Ste.- Marguerite, Führung Parfümerie in Grasse,

Reisebegleitung: OSR Ludwig Michal

 

Pauschalpreis €  525,-

Einbettzuschlag € 155,-

 

 

Stornobedingungen

Wenn Sie Ihre Reise stornieren müssen, gelten folgende Stornosätze: 

bis 30 Tag vor Reiseantritt: kostenlos
ab 29. bis 20. Tag vor Reiseantritt: 25%
ab 19. bis 10. Tag vor Reiseantritt: 50%
ab 9. bis 4. Tag vor Reiseantritt: 65%
ab dem 3. Tag (72 Stunden) vor Reiseantritt: 85% des Reisepreises

Allgemeine Reisebedingungen:

Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen, herausgegeben von der Bundeskammer d. gew. Wirtschaft, Fachverband der Reisebüros (ARB `92). Die vollständigen Reisebedingungen finden Sie hier.

Gerne senden wir Ihnen die Unterlagen auch per Post zu.

Karte nicht verfügbar