Pilger- und Kulturreise nach Israel

Pauschalpreis € 1.625,–
Einbettzuschlag € 320,–

Datum
25.04.2020 - 02.05.2020

Buchung / Anfrage

Ticket-Typ Preis Plätze
Pauschalpreis €1.625,00

Fix-Buchung
Anfrage

Ja
Nein


25. April – 2. Mai 2020 (8 Tage)

Pilger- und Kulturreise nach Israel- 2020!

Geistliche Leitung: Pater Florian, Familie Mariens

1.Tag: Samstag, 25. April 2020 MÜNCHEN – TEL AVIV – TIBERIAS

Bustransfer zum Flughafen München. Drei Stunden vor Abflug muss die Gruppe am Flughafen einchecken. Um 11:25 Uhr Flug nach Tel Aviv – Ben Gurion Airport. Empfang am Flughafen durch Ihren Reiseleiter. Anschließend Fahrt zum See Genezareth nach Tiberias. Zimmerbezug, Hl. Messe, Abendessen und Übernachtung (3 Nächte im „Golan Hotel“)

2.Tag: Sonntag, 26. April 2020 BERG KARMEL – AKKO – NAZARETH

Es geht entlang der Küste nach Haifa, der größten Hafenstadt Israels. Der Halt auf dem Berg Karmel lohnt sich wegen des herrlichen Panoramablicks (Hl. Messe). Von hier aus ist es nicht weit nach Akko, dass zur Zeit der Kreuzritter große Bedeutung erlangte. Sie sehen die unterirdische Kreuzfahrerstadt, die Ahmed-Jezzar-Moschee sowie den Khanel-Umdan. Anschließend fahren Sie durch das Obere Galiläa nach Kana und Nazareth. Sehenswert ist hier vor allem die moderne Verkündigungsbasilika, die das Erscheinungsbild der Altstadt prägt. Gegen Abend kommen Sie zurück an den See Genezareth. Abendessen und Nächtigung.

3.Tag: Montag, 27. April 2020 SEE GENEZARETH – MIGDAL – KAFARNAUM

Fahrt zu den Gedächtnisstätten am See Genezareth. Weiter nach Migdal, der Heimat der Hl. Maria Magdalena. Aufenthalt und Besichtigung. Weiterfahrt nach Kafarnaum. Besichtigung der alten Synagoge und dem Petrus Haus. Danach zum Berg der Seligpreisung – Hl. Messe, Erklärung und Evangelium. Fahrt nach Tabgha, der Ort der Brot- und Fischvermehrung. Anschließend Schifffahrt am See Genezareth. Abendessen und Nächtigung

4.Tag: Dienstag, 28. April 2020 JORDANTAL – JERICHO – QUMRAN – TOTES MEER – WADI KELT – JERUSALEM

Fahrt durch das Jordantal zur Taufstelle Jesu – Hl. Messe und Aufenthalt. Weiterreise nach Jericho, der „ältesten Stadt der Welt“. Anschließend nach Qumran, dem Fundort der Schriftrollen. Nach der Besichtigung weiter zum Toten Meer und Möglichkeit zum Baden. Fahrt durch das Wadi Kelt – vorbei am St. Georg’s Kloster nach Bethlehem. Abendessen und Nächtigung in Bethlehem (4 Nächte im „Paradise Premium Hotel“).

5.Tag: Mittwoch, 29. April 2020 ALTSTADT JERUSALEM

Morgens Fahrt auf den Ölberg mit dem eindrucksvollen Panorama Jerusalems. Besuch der Himmelfahrtskapelle. Weiter zu Dominus Flevit (Hl. Messe) und zum Garten Gethsemane mit Besuch des Mariengrabes und der Kirche aller Nationen. Mit dem Bus in die Altstadt: Westmauer (Klagemauer), weiter zum Tempelberg. Außenbesichtigung vom Felsendom und der Al-Aksa-Moschee. Anschließend entlang der Via Dolorosa (Ecce Homo Bogen, vorbei am Österreich Hospiz, eventuell kurzer Besuch) zur Grabeskirche. Zum Zionsberg mit Besuch der Dormitio-Abtei. Rückkehr zum Hotel nach Bethlehem. Abendessen/Nächtigung

6.Tag: Donnerstag, 30. April 2020 JERUSALEM NEUSTADT

Nach dem Frühstück Fahrt in die Altstadt von Jerusalem. Führung durch die Grabes- und Auferstehungskirche und Aufenthalt beim Hl. Grab und Golgotha. Hl. Messe in der Grabeskirche. Weiterfahrt zum Jerusalem Modell. Hier wird dargestellt wie Jerusalem zu der Zeit Christi ausgesehen hat. Besuch der Hahnenschrei Kirche, wohin der Herr zum ersten Verhör geführt wurde und wo er nach der Überlieferung auch im Kerker war (Erklärung). Der Nachmittag steht zur freien Verfügung in Jerusalem. Abendessen und Nächtigung.

7.Tag: Freitag, 01. Mai 2020 BETHLEHEM – AIN KAREM

Fahrt zu den Hirtenfeldern – Hl. Messe. Besichtigung der Geburtskirche, Geburtsgrotte und Milchgrotte. Der Rest des Tages steht in Bethlehem zur freien Verfügung.

8.Tag: Samstag, 02. Mai 2020 TEL AVIV – MÜNCHEN

Fahrt nach Ain Karem (Hl. Messe). Besuch des Franziskanerklosters vom Hl. Johannes und der Heimsuchungskirche. Transfer zum Flughafen Tel Aviv. Um 17:10 Uhr Rückflug nach München. Nach Ankunft in München Heimfahrt mit dem Reisebus zu Ihrer Einstiegsstelle.

IM PREIS INBEGRIFFEN:

*          Transfer zum Flughafen München – Rücktransfer vom Flughafen München zur Einstiegstelle

*          Flug München/Tel Aviv, Rückflug Tel Aviv/München, 23 kg Freigepäckstück+1 Handgepäckstück 8 kg

*          7 Übernachtungen mit Halbpension / Unterbringung in guten Hotels, Bad oder Dusche/WC

*          Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen, alle Transfers in Israel

*          Flughafengebühr

*          Deutschsprachige, qualifizierte Reiseleitung

*          Rundreise in modernen, klimatisierten Bussen

*          Eintrittsgelder (lt. Programmausschreibung)

*          Trinkgelder für Busfahrer, Reiseleiter und Hotelpersonal

*          Insolvenzversicherung gemäß Reisebüro-Sicherungsverordnung

*          Informative Reiseunterlagen

*          Schifffahrt – See Genezareth

 

EINREISEBESTIMMUNGEN:

Österreichische und Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise nach Israel einen noch für mindestens 6 Monate gültigen Reisepass. Ein Personalausweis wird nicht akzeptiert!

 

Pauschalpreis € 1.625,–

Einbettzuschlag € 320,–

 

Stornobedingungen

Bei dieser Reise gelten geänderte Stornobedingungen, gerne inofrmierne wir sie darüber persönlich!

Allgemeine Reisebedingungen:

Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen, herausgegeben von der Bundeskammer d. gew. Wirtschaft, Fachverband der Reisebüros (ARB `92). Die vollständigen Reisebedingungen finden Sie hier.

Gerne senden wir Ihnen die Unterlagen auch per Post zu.

Karte nicht verfügbar