Malerisches Masuren – ein Traum    

Malerisches Masuren - ein Traum    

Pauschalpreis € 775,–
Einbettzuschlag € 195,–

Datum
28.08.2022 - 03.09.2022

Buchung / Anfrage

Ticket-Typ Preis Plätze
Einbettzimmer €970,00
Pauschalpreis €775,00

Fix-Buchung
Anfrage

Ja
Nein

Ja
Nein


So- Sa, 28.August –  3. September 2022 (7 Tage)

Prunkvolle Kirchen, Rathäuser in leuchtend rotem Backstein, bunte Städte, verträumte Dörfer, glasklare Seen. Sie benötigen weitere Gründe für diese äußerst beliebte Reise nach Polen? In Stettin, Danzig, Thorn und Posen ist die Geschichte zum Greifen nah. Mittelalterliche Gassen und prächtig restaurierte Bürgerhäuser im Renaissancestil werden Sie verzaubern! Noch nicht genug? Den Mittelpunkt der Tour bilden zwei Tage der Entschleunigung in der malerischen Landschaft Masurens. Ein Traum! Genug Argumente für Ihre Buchung?

1. Tag: Busfahrt von St. Roman über Regensburg, Hof, Leipzig, Berlin nach Stettin. Die beeindruckende Hafenstadt Stettin liegt nahe der Grenze zu Deutschland, in Westpommern, am westlichen Arm der Oder. Zwischenübernachtung im Hotel „Focus“.

2. Tag: Szczecin/Stettin, ist eine der größeren Städte Polens, die Sie heute während einer Stadtführung näher kennen lernen. Am Marktplatz erhebt sich das Altstädter Rathaus, dessen Ursprünge bis ins 14. Jhdt. reichen. Von der mittelalterlichen Stadtbefestigung stehen nur noch Fragmente. In unmittelbarer Nähe befindet sich das Schloss der pommerschen Fürsten. Heute beherbergt das Schloss unter anderem ein Museum, ein Kulturzentrum und andere Ausstellungsräume. Den schönsten Ausblick auf Stettin mit seinem Hafen haben Sie von der Hakenterrasse, die direkt an der Oder liegt. Weiterfahrt nach Danzig in Ihr Hotel „Novotel Centrum“ für 2 Nächte.

3. Tag: Danzig heißt Sie Willkommen! Ihr Tag beginnt mit einer umfangreichen Stadtrundfahrt. Die über 1000 Jahre alte Stadt bezaubert jeden Gast durch die Schönheit ihrer Bürgerhäuser im Renaissancestil und ihrer Kirchen, verbunden mit dem Reiz der mittelalterlichen Gassen und dem Reichtum der musealen Sammlungen. Sehenswert sind hier die Marienkirche, das prachtvolle Rechtstädtische Rathaus, das Krantor (Wahrzeichen Danzigs), der Lange Markt und der Neptunbrunnen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

4. Tag: Heute fahren Sie weiter in die Masuren, auch „Land der tausend Seen“ genannt. Die Natur aus klaren Seen und endlosen Wäldern bietet im Sommer wie im Winter ideale Bedingungen für einen Erholungsurlaub und ist zugleich ein Paradies für Radfahrer, Segler und Wanderer. Lassen Sie sich auf Ihrer Reise durch die bekannteste Region Polens von den faszinierenden Kontrasten der Umgebung verzaubern. Auf Ihrem weiteren Weg besichtigen Sie die Backsteinburg in Malbork/Marienburg. Marienburg liegt etwa 55km südwestlich von Elblag (Elbing) und ist die größte mittelalterliche Bauanlage dieser Art in Europa. Rings um die Burg verläuft eine mächtige Wehrmauer mit Basteien und Toren. Das Hochmeisterschloss gilt als Meisterwerk der spätgotischen Baukunst. Die gesamte Anlage ist als Museum zugänglich. Zimmerbezug für 2 Nächte im „Mikolajki Resort & Spa“.

5. Tag: Genießen Sie die Schönheit der unberührten Landschaft und entdecken Sie bei der Rundfahrt die bekanntesten Sehenswürdigkeiten dieser Region, u.a. das Kloster Heilige Linde, die Wolfsschanze (Hitlers ehemaliges Hauptquartier) und Rastenburg. Im Anschluss fahren Sie zu einer der vielen Landungsstellen der masurischen Weißen Flotte und erleben das Naturwunder Masuren bei einer Schifffahrt.

6. Tag: Heute heißt es Abschied nehmen von der Heimat der Störche. Sie fahren zuerst nach Thorn, dem Geburtsort von Nikolaus Kopernikus. Die Stadt, die sich durch ihr historisches Stadtbild auszeichnet, lernen Sie bei einer Führung kennen. Weiter zur Zwischenübernachtung im 4*Hotel „Moderno“ in Posen.

7. Tag: Auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehen bei unseren polnischen Nachbarn!

 

Leistungen: Fahrt mit Fernreisebus, 6 x Halbpension, Stadtführungen in Stettin, Danzig und Thorn, Masurenschifffahrt, Eintritt & Besichtigung Wolfsschanze, Besuch Kloster Heilige Linde, Ganztagesführung (5. Tag) Masuren, Besichtigung & Führung Marienburg

Reisebegleitung: OSR Ludwig Michal

Pauschalpreis € 775,–

Einbettzuschlag € 195,–

 

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung. Alle Informationen sowie einen Leistungsüberblick finden Sie in der Produktinformation.

Stornobedingungen

Wenn Sie Ihre Reise stornieren müssen, gelten folgende Stornosätze: 

bis 30 Tag vor Reiseantritt: kostenlos
ab 29. bis 20. Tag vor Reiseantritt: 25%
ab 19. bis 10. Tag vor Reiseantritt: 50%
ab 9. bis 4. Tag vor Reiseantritt: 65%
ab dem 3. Tag (72 Stunden) vor Reiseantritt: 85% des Reisepreises

Allgemeine Reisebedingungen:

Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen, herausgegeben von der Bundeskammer d. gew. Wirtschaft, Fachverband der Reisebüros (ARB `92). Die vollständigen Reisebedingungen finden Sie hier.

Gerne senden wir Ihnen die Unterlagen auch per Post zu.

Karte nicht verfügbar