Ins herbstgoldene Südtirol zur großen Dolomiten Rundfahrt

Pauschalpreis € 355,–
Einbettzuschlag € 80,–
Auffahrt Seiser Alm ca. € 18,–

Datum
15.09.2020 - 18.09.2020

Buchung / Anfrage

Ticket-Typ Preis Plätze
Einbettzimmer €435,00
Pauschalpreis €355,00

Fix-Buchung
Anfrage

Ja
Nein


Di-Fr, 15.-18. September 2020 (4 Tage)

Ins herbstgoldene Südtirol zur großen Dolomiten Rundfahrt

Eine Fahrt in die wunderbare Bergwelt Südtirols! Die großartige Gebirgsgruppe der Dolomiten ist eines der schönsten und meistbesuchten Gebiete der Alpen. Einen besonderen Schmuck bilden die kleinen Seen und Almen. Die Höhepunkte dieser 4tägigen Reise sind die große Dolomitenstraße mit ihren berühmten Pässen, die Seiseralm, das Grödnertal und Kastelruth.

 

1. Tag: St. Roman, Zell am See, Mittersill, Felbertauern, Matrei, Lienz, Sillian, Misurinasee – umgeben von gewaltigen Dreitausendern. Herrlicher Blick zu den drei Zinnen, dem Monte Cristallo, im Süden Marmarole und Sorpis (Aufenthalt). Wandermöglichkeit um den See. Über den Drei-Kreuz-Pass erreichen Sie Cortina d’Ampezzo, den weltberühmten Wintersportort. Weiter über den Falzaregopass (2110m), mit großartigen Blick auf die eisgekrönte Marmolata nach Corvara in Ihr gebuchtes Hotel „Bel Sit“ für drei Nächte.

2. Tag: Heute erwartet Sie die große Dolomitenfahrt übers Grödnerjoch (2120m) ins Grödnertal. Wolkenstein, St. Christina nach Kastelruth (Aufenthalt). Möglichkeit zur Auffahrt mit der Gondelbahn auf die Seiser Alm. Aufenthalt auf der größten Alm Europas, umgeben von den Gipfeln des Rosengartens. Rückfahrt nach St. Ulrich, dem Hauptort des Tales. Aufenthalt in der Heimat der Südtiroler Holzschnitzer.

3. Tag: Corvara, Campolongo Sattel, Arabba, Vernadoi nach Vajont. Der Erdrutsch am Vajont, der sich am 9. Oktober 1963 von den Nordhängen des Monte Toc löste, hatte schwerwiegende Folgen: 2000 Menschen mussten hier ihr Leben lassen. Für die Katastrophe waren einsteils der Mensch und sein Einwirken und einsteils das spontane Wirken der Natur verantwortlich. Aufenthalt und Besichtigung. Weiterfahrt nach Belluno ins Piavetal, Alleghe See zum Lago die Fedaia. Aufenthalt am Fuße der Marmolata. Rückfahrt über Canazei, Pordoi Joch nach Corvara.

4. Tag: Corvara, Gardatal, St. Leonhard. Kurze Besichtigung der Wallfahrtskirche vom hl. Freinademetz. Weiterfahrt über Brunneck, Pustertal nach Brixen. Möglichkeit zur Dombesichtigung und Mittagessen. Anschließend Heimreise über Innsbruck, Lofer, Salzburg zu Ihrer Einstiegsstelle.

 

Leistungen: Fahrt mit Fernreisebus, 3 x Halbpension, örtliche Reiseleitung in Südtirol

 

Pauschalpreis € 355,–

Einbettzuschlag € 80,–

Auffahrt Seiser Alm ca. € 18,–

 

 

 

Stornobedingungen

Wenn Sie Ihre Reise stornieren müssen, gelten folgende Stornosätze: 

bis 30 Tag vor Reiseantritt: kostenlos
ab 29. bis 20. Tag vor Reiseantritt: 25%
ab 19. bis 10. Tag vor Reiseantritt: 50%
ab 9. bis 4. Tag vor Reiseantritt: 65%
ab dem 3. Tag (72 Stunden) vor Reiseantritt: 85% des Reisepreises

Allgemeine Reisebedingungen:

Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen, herausgegeben von der Bundeskammer d. gew. Wirtschaft, Fachverband der Reisebüros (ARB `92). Die vollständigen Reisebedingungen finden Sie hier.

Gerne senden wir Ihnen die Unterlagen auch per Post zu.

Karte nicht verfügbar