Höhepunkte Griechenlands

Pauschalpreis € 1155,–
Einbettzuschlag € 165,–
Einzelkabine auf Fähre € 155,–

Datum
02.10.2021 - 10.10.2021

Buchung / Anfrage

Ticket-Typ Preis Plätze
Einbettzimmer/kabine €1.475,00
Pauschalpreis €1.155,00

Fix-Buchung
Anfrage

Ja
Nein


Sa.- So 2.- 10. Oktober 2021 (9 Tage)

Höhepunkte Griechenlands

Griechenland – antike Wiege europäischer Kultur. Es weckt Sehnsüchte nach Mythen und Geschichten. Bestaunen Sie antike Tempelbauten und jahrtausendealte Denkmäler wie das Orakel von Delphi. Besuchen Sie die Klöster von Meteora und das einzigartige Athen, eine pulsierende, moderne Metropole, die gleichzeitig auf mehr als 2500 Jahre Geschichte zurückblickt. In Griechenland machen Sie neben der Entdeckung von einzigartigen Kulturschätzen auch traumhaften, erholsamen Urlaub.

 

1. Tag Anreise über Salzburg, Villach,, Udine, Venedig Bologna nach  Ancona – Einschiffung am späten Nachmittag. Abendessen und Nächtigung auf der Fähre.

2. Tag  Ankunft in Igoumenitsa am Morgen. Über den Katara-Pass, im Pindosgebirge gelegen, setzen Sie Ihre Fahrt nach Kalambaka fort. Die Stadt liegt unterhalb der einzigartigen Meteroa Klöstern, von denen noch heute 6 bewohnt sind und die zum UNESCOWeltkulturerbe zählen. Zimmerbezug im 4* Hotel Amalia Kalambaka (1 Nacht).

3. Tag Die Meteora-Klöster, getrennt durch weite Schluchten, krönen die Gipfel der wuchtigen Felsen in der eindrucksvollen Gebirgswelt des Pindos. Eine asphaltierte Straße endet beim größten und bedeutendsten Kloster Meteoron. Gelegenheit zur Besichtigung eines der sechs Klöster. Unser nächstes Tagesziel ist die hoch über dem Golf von Korinth liegende, berühmte antike Orakelstätte Delphi.Zimmerbezug in ihrem gebuchten 4* Hotel Amalia Delphi (1Nacht).

4. Tag nach dem Frühstück Besichtigung des  Apollon-Heiligtum in Delphi, das  als bedeutendste Ausgrabungsstätte der klassischen Zeit gilt. Weiterfahrt in den Raum Athen, nach Nea Makri, am Meer östlich von Athen gelegen in ihr 4* Hotel Mati (2 Nächte).

5. Tag Bei einer interessante Stadtrundfahrt lernen sie die Hauptstadt Griechenlands- Athen näher kenne. Möglichkeit zur Besichtigung der beeindruckenden Akropolis oder genießen sie eine griechischen Kaffee und erleben sie dabei pulsierende Metropole.

6. Tag Über den Kanal von Korinth gelangen Sie auf den Peloponnes. Die harmonische Landschaft der Argolis präsentiert sich heiter und ursprünglich: Rebenfelder, Olivenhaine und Aprikosenpflanzungen bestimmen das Bild. Kulturell fasziniert diese Gegend durch Mykene, das antike Theater von Epidaurus, Tiryns, Midea und die Stadt Argos. Fahrt zum 4* Hotel King Minoam Argolischen Golf. (1 Nacht)

7. Tag  Durch die Gebirgswelt des Peloponnes erreichen Sie Olympia, Heimat der olympischen Spiele, kurzer Stadtrundgang .Weiterfahrt  Patras  gemütliches Abendessen in einem typisch griechischen Restaurant – Einschiffung Abfahrt der Fähre gegen Mitternacht.

8. Tag Verbringen Sie den heutigen Tag an Bord des Schiffes.

9. Tag  Nach der Ankunft am frühen Vormittag in Venedig treten Sie die Heimreise mit vielen unvergesslichen eindrücken an.

 

Leistungen: Fahrt mit Fernreisebus, 8 x Halbpension, 1x Fährüberfahrt in Außenkabine Ancona Igoumentisa, 1x Fährüberfahrt in Außenkabine Patras- Venedig, örtliche Reiseleitung in Griechenland, Eintritt Meteorakloster

Pauschalpreis € 1.155,-

Einbettzuschlag € 165,-

Einzelkabinenzuschlag: €155,-

 

 

Stornobedingungen

Wenn Sie Ihre Reise stornieren müssen, gelten folgende Stornosätze: 

bis 30 Tag vor Reiseantritt: kostenlos
ab 29. bis 20. Tag vor Reiseantritt: 25%
ab 19. bis 10. Tag vor Reiseantritt: 50%
ab 9. bis 4. Tag vor Reiseantritt: 65%
ab dem 3. Tag (72 Stunden) vor Reiseantritt: 85% des Reisepreises

Allgemeine Reisebedingungen:

Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen, herausgegeben von der Bundeskammer d. gew. Wirtschaft, Fachverband der Reisebüros (ARB `92). Die vollständigen Reisebedingungen finden Sie hier.

Gerne senden wir Ihnen die Unterlagen auch per Post zu.

Karte nicht verfügbar