Gartenreise nach Mähren – auf den Spuren einer Monarchie NEU!

Pauschalpreis € 280,–
Einbettzuschlag € 50,–

Datum
11.06.2020 - 13.06.2020

Buchung / Anfrage

Ticket-Typ Preis Plätze
Einbettzimmer €330,00
Pauschalpreis €280,00

Fix-Buchung
Anfrage

Ja
Nein


Do-Sa, 11.-13. Juni 2020 (3 Tage)

Gartenreise nach Mähren – auf den Spuren einer Monarchie NEU!

Besuchen Sie bei dieser Reise die Gartenjuwele der alten Habsburgermonarchie und lassen Sie sich von duftenden Kräuterbeeten und Lavendelfeldern begeistern. Erleben Sie neben der blühenden Pracht, imposante Bauwerke aus der „Zeit als Mähren noch bei Österreich war“. Das Programm bietet das Beste, was Sie im Rahmen der Gartenanlagen im Osten der Tschechischen Republik sehen können.

 

1. Tag: Anreise von St. Roman über Ried, Linz, Wien nach  Lednice. Dort besichtigen Sie das Gartenlabyrinth und den Akademischen Garten die zur Mendel‘s Universität gehören. Möglichkeit zum Mittagessen. Nachmittags Besichtigung des ehemaligen Liechtensteiner Sommersitzes – Schloss Lednice  mit dem Palmenhaus und der  Promenade im Schlosspark. Weiterfahrt nach Brünn, Zimmerbezug im gebuchten 4* „Grandhotel Brno“.

2. Tag: Nach dem Frühstück fahren Sie zu den Tropfsteinhöhlen „Punkva“ im Mährischen Karst. Besichtigung mit unterirdischer Bootsfahrt. Möglichkeit zum Mittagessen. Nachmittags Fahrt nach Kroměříž/Kremsier. Die Stadtmitte ist von schönen Häusern mit Laubengängen umgeben, auf dem Hauptplatz finden Sie eine Barock-Mariensäule und das Rathaus. Nicht weit entfernt ist das Barockschloss – Sommerresidenz der Olmützer Erzbischöfe welches in den Jahren 1848-1849 ein Sitz des österreichischen Parlaments gewesen ist. Der Blumengarten gehört zu den bedeutendsten Werken der Gartenarchitektur.

3. Tag: Nach dem Frühstück führt Sie die Fahrt nach Starovičky. Das Familienunternehmen, rund um Stanislav Biza, hat im Jahr 2014 mit 40.000 Sträuchern begonnen Lavendel anzubauen. Umhüllt von Weingärten ist der Anblick der Lavendelfelder ein besonderes Highlight. Im kleinen Hofladen  können Sie verschiedene Kosmetikprodukte kaufen oder Sie verkosten einen  Schluck  hauseigener Lavendellimonade. Weiter geht die Reise zum kleinen Ort Valtice – im Zentrum steht das fürstlich-liechtensteinische Schloss Feldsberg, dieses zählt zu den schönsten Barockschlössern Tschechiens. Der Kräutergarten in Valtice begann im Jahre 2004 zu entstehen. Der wundervolle Garten ist ein Ort der Ruhe und Entspannung. Heimreise zu Ihren Einstiegsstellen. 

 

Leistungen: Fahrt mit Fernreisebus, 2 x Halbpension, Eintritte für sämtliche Gärten, Bootsfahrt

Reisebegleitung: Mag. Johannes Schwarzmann

 

Pauschalpreis € 280,–

Einbettzuschlag € 50,–

 

 

 

 

 

 

 

Stornobedingungen

Wenn Sie Ihre Reise stornieren müssen, gelten folgende Stornosätze: 

bis 30 Tag vor Reiseantritt: kostenlos
ab 29. bis 20. Tag vor Reiseantritt: 25%
ab 19. bis 10. Tag vor Reiseantritt: 50%
ab 9. bis 4. Tag vor Reiseantritt: 65%
ab dem 3. Tag (72 Stunden) vor Reiseantritt: 85% des Reisepreises

Allgemeine Reisebedingungen:

Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen, herausgegeben von der Bundeskammer d. gew. Wirtschaft, Fachverband der Reisebüros (ARB `92). Die vollständigen Reisebedingungen finden Sie hier.

Gerne senden wir Ihnen die Unterlagen auch per Post zu.

Karte nicht verfügbar