Berner Oberland – Genfer See – Mont Blanc

Berner Oberland - Genfer See - Mont Blanc

Pauschalpreis € 655,–
Einbettzuschlag € 105,–
Auffahrt Jungfraujoch inkl. Mittagessen € 109,–
Auffahrt Gornergrat ca. € 85,–
Auffahrt Aiguille du Midi ca. € 67,–

Datum
29.08.2022 - 02.09.2022

Buchung / Anfrage

Ticket-Typ Preis Plätze
Einbettzimmer €760,00
Pauschalpreis €655,00

Fix-Buchung
Anfrage

Ja
Nein

Ja
Nein


Mo – Fr, 29. August –  2. September 2022 (5 Tage)

Die atemberaubenden Berge der Schweiz, romantische Alpenseen, malerische Dörfer und das liebliche Luzern sind Höhepunkte dieser Reise durch das Berner Oberland. Der gigantische Mont Blanc sowie der „Berg aller Berge“, wie das Matterhorn genannt wird, bieten Ihnen Eindrücke, die Ihnen unvergesslich bleiben werden.

1. Tag: St. Roman, Salzburg, Innsbruck, Feldkirch (Aufenthalt), Vaduz, vorbei am Walensee, Zürichsee nach Luzern am Vierwaldstättersee (Stadtrundgang). Fahrt nach Meiringen in Ihr gebuchtes 4*Hotel „Parkhotel Sauvage“ für 2 Nächte.

2. Tag: Heute lernen Sie den höchstgelegensten Bahnhof der Welt am Jungfraujoch kennen. Vom Gletscherdorf Grindelwald führt die Bahn über das kleine Scheidegg (2061m), durch den Fels der Eiger-Nordwand bis hinauf zum Jungfraujoch (3454m). Auf dem Jungfraujoch erschließt sich dem Besucher eine Welt aus Eis und Schnee, angefangen mit dem herrlichen Ausblick auf den Aletschgletscher, mit 24km der längste Gletscher der Alpen. An klaren Tagen kann man sogar über die Schweizer Grenze hinaus bis nach Frankreich und Deutschland sehen, genauer gesagt bis in die Vogesen und den Schwarzwald. Mit der Bahn wieder zurück nach Grindelwald und Rückfahrt mit dem Bus nach Meiringen.

3. Tag: Über den Brünigpass in das Aaretal, weiters über den Grimselpass, einem der schönsten Alpenpässe (2165m), nach Münster, dem Hauptort des Obergoms. Reise durch das wunderschöne Wallisertal. Über Visp ins Mattertal und nach Zermatt am Fuße des 4478m hohen, grandiosen Matterhorns. Möglichkeit zum Wandern oder zur Auffahrt mit der Gornergrat Bahn auf den 3089m hohen Gornergrat ins Zentrum von 29 mit Schnee und Eis bepackten Viertausendern. Darunter berühmte Bergriesen wie das Matterhorn, Liskamm, Dufour-Spitze und Monte Rosa. Weiterfahrt zu Ihrem gebuchten Hotel „Campanile Martigny“ (2 Nächte).

4. Tag: Über den Col de la Forclaz und Col des Montets nach Chamonix am Fuße des Mont Blanc. Möglichkeit zur Auffahrt mit einer der höchsten Seilbahnen der Welt auf den Aiguille du Midi (3842m). Von hier aus herrlicher Blick auf die gegenüberliegenden Berggipfel und den Mont Blanc, mit 4807m der höchste Berg Europas. Nach einem Aufenthalt in Chamonix besuchen Sie die Stadt Genf am Genfer See mit ihrer herrlichen Seepromenade. Entlang des Genfer Sees über die Thermalbadeorte Thonon-les-Bains und Evian zurück nach Martigny.

5. Tag: Heimreise über Bern, Zürich, Feldkirch zu Ihrer Einstiegsstelle.

 

Leistungen: Fahrt mit Fernreisebus, 4 x Halbpension, Zugfahrt Zermatt

Reisebegleitung: Georg Jesina

Pauschalpreis € 655,–

Einbettzuschlag € 105,–

Auffahrt Jungfraujoch inkl. Mittagessen € 109,–

Auffahrt Gornergrat ca. € 85,–

Auffahrt Aiguille du Midi ca. € 67,–

 

 

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung. Alle Informationen sowie einen Leistungsüberblick finden Sie in der Produktinformation.

Stornobedingungen

Wenn Sie Ihre Reise stornieren müssen, gelten folgende Stornosätze: 

bis 30 Tag vor Reiseantritt: kostenlos
ab 29. bis 20. Tag vor Reiseantritt: 25%
ab 19. bis 10. Tag vor Reiseantritt: 50%
ab 9. bis 4. Tag vor Reiseantritt: 65%
ab dem 3. Tag (72 Stunden) vor Reiseantritt: 85% des Reisepreises

Allgemeine Reisebedingungen:

Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen, herausgegeben von der Bundeskammer d. gew. Wirtschaft, Fachverband der Reisebüros (ARB `92). Die vollständigen Reisebedingungen finden Sie hier.

Gerne senden wir Ihnen die Unterlagen auch per Post zu.

Karte nicht verfügbar