Bauern- und Gassltörggelen in Südtirol

Bauern- und Gassltörggelen in Südtirol

Pauschalpreis €265,–
Einbettzuschlag € 50,–

Datum
23.09.2022 - 25.09.2022

Buchung / Anfrage

Ticket-Typ Preis Plätze
Einbettzimmer €315,00
Pauschalpreis €265,00

Fix-Buchung
Anfrage

Ja
Nein

Ja
Nein


Fr – So, 23.- 25. September 2022 (3 Tage)

Überall dort, wo es neuen Wein gibt – vor allem entlang der Südtiroler Weinstraße und im Eisacktal – wird seit jeher im Herbst nach dem Weinpressen ordentlich geschmaust. Zum neuen Wein serviert man Knödel, hausgemachte Würste, Speck und Käse. Natürlich darf die Südtiroler Spezialität, Kaminwurzen, auch nicht fehlen. Als Dessert erhält man hier Krapfen und geröstete Kastanien mit Butter. Dazu schmecken die neuen Weine hervorragend.

1. Tag: Anreise von St. Roman über Salzburg, Rosenheim nach Kufstein. Führung durch die Festung Kufstein. Die Festung Kufstein ist das Wahrzeichen der Stadt Kufstein und zählt zu den imposantesten mittelalterlichen Bauwerken Tirols. Sie liegt auf dem Festungsberg, einem 90 m hohen Felsen direkt am Inn, oberhalb der Stadt Kufstein, und ist mit der Panoramabahn Kaiser Maximilian erreichbar. Fahrt zum gebuchten „Parkhotel Post“ in Klausen für 2 Nächte. Am späteren Nachmittag Fahrt zum „Glangerhof“ der Fam. Oberhofer. Das Bauernhaus in Feldthurns ist der ideale Ort zum traditionellen Südtiroler Törggelen. In Glanger´s urigen Holzstuben mit Bauernofen und den alten Täfelungen fühlt sich jeder wohl! Genießen Sie ein paar gesellige Stunden auf diesem schönen Hof und besuchen Sie vielleicht auch das Bauernhofmuseum im Keller des Hauses. Nach Vereinbarung Rückfahrt zum Hotel nach Klausen.

2. Tag: Am Vormittag Fahrt zur den Rittner Erdpyramiden – bizarre Landschaftsformen am Rittner Sonnenplateau. Die höchsten und formschönsten Erdpyramiden in Europa findet man hier! Sie werden stauen über diese majestätischen Erosionsphänomene die förmlich aus dem Boden heraus wachsen! Besichtigung und Aufenthalt. Am frühen Nachmittag Rückfahrt nach Klausen und eigenständiger Besuch des berühmten „Gassltörggelen“! Das kleine Städtchen widmet sich voll und ganz dem Brauchtum des „Törggelen“ und verwandelt sich sozusagen in eine Törggelestube unter freiem Himmel. Durch die Gassen der Stadt ziehen sich gastronomische Stände die verschiedene Südtiroler Spezialitäten anbieten. Umrahmt wird das Ganze mit einem bunten Unterhaltungsprogramm und viel volkstümlicher Musik. Lassen Sie den Tag und Abend in dieser Ambiente gemütlich ausklingen!

3. Tag: Sie verlassen Klausen und machen sich auf den Weg nach Toblach zur Sennerei „Drei Zinnen“. Sie erhalten einen Einblick in die traditionsreiche Milchverarbeitung und Käseherstellung. Eine Verkostung gehört natürlich dazu! Danach Heimreise über Lienz, Felbertauern, Mittersill, Salzburg zu Ihren Einstiegsstellen.

 

Leistungen: Fahrt mit Fernreisebus, 2 x Nächtigung/Frühstück, Eintritt & Führung Festung Kufstein, Törggele auf dem Glangerhof, Führung Sennerei

Pauschalpreis € 265,–

Einbettzuschlag € 50,–

 

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiseversicherung. Alle Informationen sowie einen Leistungsüberblick finden Sie in der Produktinformation.

Stornobedingungen

Wenn Sie Ihre Reise stornieren müssen, gelten folgende Stornosätze: 

bis 30 Tag vor Reiseantritt: kostenlos
ab 29. bis 20. Tag vor Reiseantritt: 25%
ab 19. bis 10. Tag vor Reiseantritt: 50%
ab 9. bis 4. Tag vor Reiseantritt: 65%
ab dem 3. Tag (72 Stunden) vor Reiseantritt: 85% des Reisepreises

Allgemeine Reisebedingungen:

Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen, herausgegeben von der Bundeskammer d. gew. Wirtschaft, Fachverband der Reisebüros (ARB `92). Die vollständigen Reisebedingungen finden Sie hier.

Gerne senden wir Ihnen die Unterlagen auch per Post zu.

Karte nicht verfügbar