Ars – Montserrat – Avila – Fatima – Santiago de Compostela – Garabandal – Lourdes – Nevers

Ars - Montserrat - Avila - Fatima - Santiago de Compostela - Garabandal - Lourdes - Nevers

Pauschalpreis € 1045,–
Einbettzuschlag € 255,–

Datum
09.08.2021 - 20.08.2021

Buchung / Anfrage

Ticket-Typ Preis Plätze
Einbettzimmer €1.300,00
Pauschalpreis €1.045,00

Fix-Buchung
Anfrage

Ja
Nein

Ja
Nein


Mo – Fr, 9.- 20.August 2021 (12 Tage)

Geistliche Leitung: Pfarrer Mag. Santan Fernandes, St. Ulrich am Pillersee

In Ars begegnen Sie dem hl. Pfarrer Jean Baptiste Vianney. Die Basilika von Ars wurde vom hl. Pfarrer Vianney aus der ehemaligen Kirche und ihrer Seitenkapelle erbaut. Ihr Hauptziel Fatima liegt in einer mit Steineichen und Olivenbäumen bewachsenen ärmlichen Gegend in Portugal. Im Jahr 2017 begeht Fatima den 100. Jahrestag der Erscheinungen Mariens. Es waren die bedeutendsten Marienerscheinungen der Kirchengeschichte, deren Botschaft bis heute hochaktuell ist. Die Rosenkranz-Königin erschien hier erstmals am 13. Mai 1917 drei Hirtenkindern. Seitdem pilgern Millionen Gläubige von Mai bis Oktober hierher, um an den großen Feierlichkeiten teilzunehmen. Diese Fahrt ist kombiniert mit weiteren bekannten Wallfahrtsorten in Frankreich und Spanien

 

1. Tag: Anreise über Salzburg, St. Ulrich, Innsbruck, Feldkirch, Zürich, Lyon nach Ars. Pilgermesse und Nächtigung im Hotel „Regina“.

2. Tag: Hl. Messe in der Basilika zu Ars. Wirkungsstätte des hl. Pfarrers Jean Baptiste Vianney. Weiterfahrt über Valence, Nimes, Narbonne, Girona vorbei an Barcelona nach Montserrat. Nächtigung direkt am Berg im „Hostal Abat Cisneros“.

3. Tag: Das 1025 gegründete Kloster Montserrat ist der wichtigste Wallfahrtsort Kataloniens. Pilgermesse in der Gnadenkapelle. Weiterreise über Lerida, Zaragossa, Madrid nach Avila. Besichtigung der Klosterkirche der hl. Theresia zu Avila. Zimmerbezug im Hotel „Cuatro Postes“.

4. Tag: Weiter über Salamanca nach Fatima. Hl. Messe, Kreuzweg und Besichtigung der Wohn- und Geburtshäuser der Seherkinder in Aljustrel. Abends Teilnahme an den Feierlichkeiten und der Lichterprozession (2 Nächte im „Steyler Fatima Hotel“).

5. Tag: Wallfahrtstag in Fatima. Vormittags Teilnahme an der feierlichen Pontifikalmesse vor der Basilika. Nachmittags Führung durch den heiligen Bezirk. Abends Lichterprozession.

6. Tag: Hl. Messe der Vormittag steht zur freien Verfügung. Weiterfahrt über Porto nach Santiago de Compostela (Nächtigung).

7. Tag: Santiago – die Stadt des heiligen Jakobus. Besichtigung des ältesten und bekanntesten Wallfahrtsortes Spaniens – der neben Jerusalem und Rom dritten Heiligen Stadt der Christenheit. Pilgermesse und Besichtigung der Kathedrale. Hier wirkte der Apostel Jakobus der Ältere. Weiterfahrt über Gijon nach Garabandal. Zwei Nächte im einzigartigen Bergdorf in der „Hosteria Garabandal“.

8. Tag: Ganztägiger Aufenthalt in Garabandal. Laut Aussagen der drei Sehermädchen erschien ihnen von 1961-65 der hl. Erzengel Michael als Vorbote, und später die Gottesmutter mehrmals. Vor allem hat sie um die Verehrung und Wiederherstellung der hl. Eucharistie gebeten. Pilgermesse und Kreuzweg.

9. Tag: Nach der Hl. Messe Weiterreise von Garabandal über Santander, San Sebastian  nach Lourdes (2 Nächte im Hotel „Stella“).

10. Tag: Aufenthalt in Lourdes, Erscheinungsort der Mutter Gottes. Feier einer Gemeinschaftsmesse, Besuch und Gebet an der Grotte, in der Krypta und der Basilika, Teilnahme an der Sakraments- und Lichterprozession, Besuch des Geburtshauses der hl. Bernadette, Kreuzweg uvm.

11. Tag: Rückreise über Toulouse, Limoges nach Nevers. Hl. Messe, Besichtigung des Klosters St. Gildard, mit dem gläsernen Sarg der hl. Bernadette (Nächtigung im Klosterhotel „Espace Bernadette“ ).

12. Tag: Heimreise von Nevers über Basel, Bregenz zu Ihrer Einstiegsstelle.

 

Leistungen: Fahrt mit Fernreisebus, 8 x Halbpension, 3 x Vollpension

 

Pauschalpreis € 1.045,–

Einbettzuschlag € 255,–

 

 

Stornobedingungen

Wenn Sie Ihre Reise stornieren müssen, gelten folgende Stornosätze: 

bis 30 Tag vor Reiseantritt: kostenlos
ab 29. bis 20. Tag vor Reiseantritt: 25%
ab 19. bis 10. Tag vor Reiseantritt: 50%
ab 9. bis 4. Tag vor Reiseantritt: 65%
ab dem 3. Tag (72 Stunden) vor Reiseantritt: 85% des Reisepreises

Allgemeine Reisebedingungen:

Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen, herausgegeben von der Bundeskammer d. gew. Wirtschaft, Fachverband der Reisebüros (ARB `92). Die vollständigen Reisebedingungen finden Sie hier.

Gerne senden wir Ihnen die Unterlagen auch per Post zu.

Karte nicht verfügbar