Table of Contents Table of Contents
Previous Page  11 / 32 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 11 / 32 Next Page
Page Background

11

26. Juni – 1. Juli 17

(6 Tage)

Leistungen:

Fahrt mit Fernreisebus,

4 x Halbpension,

1 x Nächtigung/Frühstück,

Stadtführung

Straßburg & Paris,

Schifffahrt auf der Seine,

örtliche Reiseleitung

Pauschalpreis

€ 655,–

Einbettzuschlag € 155,–

Der Schwarzwald - Europas meist besuchtes Mittelgebirge - erwartet Sie. Liebliche Städte, tiefgrüne Wäl-

der, fruchtbare Hochebenen, sanfte Hügeln und traditionelles Brauchtum prägen die Landschaft. Besucht

wird auch die Europametropole Straßburg. Paris, die Hauptstadt Frankreichs, gilt durch Lage, Charme,

Kultur, Kunst und durch die wirtschaftliche Bedeutung nicht nur als Höhepunkt einer Frankreichreise,

sondern genießt den Ruf, die reizvollste Stadt der Welt zu sein.

besichtigung. Im Stadtteil Alt-Saarbrücken finden

Sie die Ludwigskirche mit Ludwigsplatz, die Schloss-

kirche sowie das Schloss mit dem umliegenden Pa-

lais. Nächtigung in Neustadt an der Weinstraße.

6. Tag:

Nach einem gemütlichen Frühstück lernen

Sie Neustadt an der Weinstraße, die größte Wein-

baugemeinde Deutschlands, kennen. Bei einer

Stadtführung sehen Sie die historische Altstadt

mit ihren liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern

und besichtigen das Hambacher Schloss, die Wiege

der deutschen Demokratie. Nach dem Mittagessen

Heimreise.

1. Tag:

Anreise über München nach Ulm. Aufent-

halt, Möglichkeit zur Münsterbesichtigung, Mittags-

pause. Weiterfahrt über Stuttgart, Villingen, ent-

lang der deutschen Uhrenstraße nach Triberg im

Schwarzwald (Wasserfall, Aufenthalt), Furtwangen

in Ihr gebuchtes Hotel nach Kenzingen (2 Nächte).

2. Tag:

Fahrt nach Straßburg - der Hauptstadt des

Elsass. Geführter Stadtrundgang durch die elsäs-

sische Metropole. Entdecken Sie das großartige

gotische Münster, das alte Gerberviertel (La Petite

France) mit seinen hübschen Fachwerkhäusern in

verwinkelten Gassen. Weiterfahrt auf der Elsäs-

sischen Weinstraße nach Reichenweier und Kay-

sersberg. In Eguisheim, dem schönsten Ort an der

Weinstraße Möglichkeit zur Weinverkostung.

3. Tag:

Weiterreise nach Paris. Heute lernen Sie in

Begleitung eines örtlichen Führers die wichtigsten

Sehenswürdigkeiten von Paris kennen. Mit dem Bus

geht es kreuz und quer durch die Stadt. Sie sehen

den Eiffelturm, den Triumphbogen, die Champs-

Élysées, den Place de la Concorde, den Louvre,

die Oper und viele weitere schöne Plätze und Bau-

werke. Fahrt zum gebuchten Hotel (2 Nächte).

4. Tag:

Der heutige Tag gehört Paris! Vormit-

tags eine weitere geführte Stadtbesichtigung, der

Nachmittag steht zur freien Verfügung. Am Abend

machen Sie eine Schifffahrt auf der Seine und be-

wundern die schön beleuchteten Sehenswürdig-

keiten entlang des Flusses.

5. Tag:

Von Paris nach Reims. Aufenthalt und Be-

sichtigung der gotischen Kathedrale. Weiterfahrt

über Metz nach Saarbrücken. Möglichkeit zur Stadt-

3. – 6. Juli 2017

(4 Tage)

Leistungen:

Fahrt mit Fernreisebus,

3 x Halbpension,

Maut Kaunertal,

Fahrt mit Bernina Express,

örtliche Reiseleitung durch

die Gastgeberfamilie

Pauschalpreis

€ 380,–

Einbettzuschlag € 65,–

Serfaus - das rätoromanische Bergdorf. Das Dorf der drei Sonnen genießt die höchste Sonnenschein-

dauer in den Alpen. Für jeden, der die österreichische Küche und Gastfreundschaft schätzt, ist diese

Sternfahrt nach Serfaus das Richtige. Erleben Sie Österreich von seiner schönsten Seite, kombiniert mit

Schweizer Bergen und Südtiroler Tälern, wird diese Landschaft Ihr Herz erobern.

nun vom Bus aus die Strecke des Bernina Express

verfolgen. Rückfahrt über Susch, Unterengadin,

entlang der Silvrettagruppe nach Serfaus.

3. Tag:

Serfaus, Ried, Prutz durch das Kaunertal auf

der Höhenstraße zum Kraftwerkstausee und weiter

zum Gepatschhaus (Gletschergebiet in ca. 2800m

Seehöhe). Zeit zum Wandern bzw. Möglichkeit zur

Auffahrt mit dem Sessellift auf über 3000m zur Wild-

spitze „Dreiländerblick“. Rückfahrt nach Serfaus und

Fahrt mit der unterirdischen Luftkissenseilbahn zur

Talstation. Auffahrt mit der Gondelbahn zur Kölner-

hütte, Wandermöglichkeit zum Hexensee.

4. Tag:

Nach dem gemütlichen Frühstück Besichti-

gung des Ortes Serfaus und der mittelalterlichen Kir-

che mit Führung. Nach dem Mittagessen Heimreise.

1. Tag:

St. Roman, Salzburg, Innsbruck, Brenner,

Sterzing, Bozen, Meran (Mittagspause). Weiter-

fahrt durch das Vinschgau, Reschensee, Reschen-

pass nach Serfaus in Ihr gebuchtes 4-Sterne „Ho-

tel Gabriela“ (3 Nächte).

2. Tag:

Morgens Fahrt über Pfunds in das Engadin,

St. Moritz nach Pontresina. Hier steigen Sie um

in den weltberühmten Bernina Express. Die Fahrt

geht vorbei an wilden Schluchten, über Schwindel

erregende Brücken, faszinierende Kehrtunnels und

Gletscher zum Greifen nahe! Die Bahn bewältigt

dabei Steigungen von bis zu 70 Promille! Zu den

Regionen des ewigen Eises und weiter zu Palmen

und Oleander nach Tirano. Aufenthalt im kleinen

Städtchen mit italienischem Flair. In Tirano wer-

den Sie von unserem Bus abgeholt und können

Schwarzwald – Straßburg – Paris – Reims –

Saarbrücken und Pfälzer Weinstraße

Serfaus – Schweizer Berge –

Südtiroler Täler und Bernina Express